Haupteingang der Kirschbergschule

Hallo liebe Besucher,

für ein gutes Miteinander in dieser schwierigen Zeit bedanken wir uns bei allen Eltern, Elternbeiräten, Mitarbeitern und dem Kollegium unserer Kirschbergschule.

Die Schule bleibt bis zum 17. Mai geschlosssen. Ab dem 18. Mai erhalten unsere 4. Klässler Präsenzunterricht. Detailiertere Informationen folgen am Mittwoch den 13.05.2020.

Unsere 1.-3. Klässler erhalten dann ab dem 02.06.2020 Präsenzunterricht. Weitere Informationen dazu folgen in den kommenden Wochen. Auch weiterhin finden keine schulischen Veranstaltungen statt, wie Elternabende, Konferenzen, Schulanmeldungen etc.

Die Notbetreuung kann weiterhin nur nach Anmeldung für systemrelevante Berufe und bei berufstätigen Alleinerziehenden gewährt werden. (Anträge im Sekretariat erhältlich)

Wichtige Informationen verteilt die Schulleitung per Email an die Elternbeiräte und das Kollegium. Um weiterhin gut informiert und auch vor Falschmeldungen geschützt zu sein, stellen wir auch hier entsprechende Links zur Verfügung.

Aktuelle Informationen zu Corona

 Für Eltern - Häufig gestellte Fragen

 Formular Notfallbetreuung

Ein Link für kostenlose Aufgaben für Zuhause: Notfall-Lernpakete in der Corona-Krise

Die Kirschbergschule ist eine Grundschule und gehört zum Schulamt Gießen.

An ihr lernen zur Zeit 263 Kinder, die sich auf 13 Klassen verteilen. An unserer Schule arbeiten 16 Lehrerinnen und Lehrer, 2 Förderlehrerinnen, 2 Referendarinnen, 1 Pfarrer, 1 Pfarrerin und 1Diakon.