VorlesewettbewerbJährlich führt die Kirschbergschule einen Vorlesewettbewerb für das zweite bis vierte Schuljahr durch. An dem Wettbewerb nehmen aus jeder Klasse zwei Kinder teil. Die Vorauswahl wird in den Klassen getroffen. Die Kinder lesen einen vorbereiteten Text sowie einen ungeübten Text sinngestaltend vor. Zuhörer sind alle Kinder der Jahrgangsstufe und die Jurymitglieder, die sich aus ehemaligen Lehrerinnen, Lehrern und Eltern zusammensetzt.